Gesunde Ernährung & Abnehmen

 

 

Gesund und lecker


Die meisten Menschen verbinden mit gesunden Essen das Abnehmen. Sie wollen wieder schlank und attraktiv aussehen und sich mit ihrem Gewicht wohlfühlen. Bei gesunder Ernährung geht es aber um mehr. Gesundes Essen sollte Ihnen Nährstoffe liefern, damit Sie sich wieder vital und kraftvoll fühlen. Es sollte zur Darmgesundheit beitragen und dazu führen, dass Sie sich nicht mit Unverträglichkeiten herumschlagen müssen.

 

Das Problem ist jedoch, dass wir nicht nur essen, weil wir Hunger haben. Viel mehr bedeutet Essen für ein Großteil der Menschen ein Genuss. Aber gesund - kann das denn auch lecker sein?

 

 

Man ist, was man isst


Was heißt „gesunde“ Ernährung? Fangen wir mit dem an, was Sie meiden sollten. Vor allem Softdrinks, Fastfood, Fertiggerichte, Schokolade und Chips sowie anderes Knabberzeug sollten nur noch in Ausnahmefällen auf Ihrem Tisch stehen. Sie machen nicht nur dick, sondern schaden auch der Darmgesundheit und sind meist ein wesentlicher Faktor für viele vermeidbare Zivilisations­erkrankungen.

 

Gesunde Ernährung sollte Ihnen in erster Linie die Nährstoffe liefern, die Ihr Körper für seine tägliche Arbeit benötigt. Deshalb sollten Sie zum einen auf die Auswahl der Nahrungsmittel achten: vor allem Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, hochwertige pflanzliche Fette, Nüsse, gelegentlich hochwertiges Fleisch oder Fisch, ergänzt durch komplexe Kohlenhydrate. Zum anderen kommt es auch auf die Qualität dieser Produkte an. Dabei sollten Sie möglichst auf Bioqualität achten, da hier mehr Nährstoffe und weniger Pestizide enthalten sind.

 

 

Wie wirkt sich gesunde Ernährung aus?


Bereits im Kindesalter legt eine gesunde Ernährung den Grundstein für die Gesundheit und das weitere Leben. Denn oft behält man das bei, was man von Kindesbeinen an gewohnt ist, und sei es eine schlechte Ernährung. Dabei ist eine hochwertige Ernährung für das Wachstum und die Entwicklung der Organe äußerst wichtig.

 

Ob Jung oder Alt, gesunde Ernährung hat viele Pluspunkte:

  • Keine unnötigen Pfunde ansammeln
  • Durch die besonderen Extrakte in pflanzlichen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse das Risiko verschiedener Krankheiten senken
  • Durch pflanzliche, ballaststoffreiche Ernährung die Darmgesundheit fördern
  • Sich vitaler und kraftvoller fühlen
  • In einem gesunden Körper mit dem Wohlfühlgewicht zu Hause sein
  • Reinere und schönere Haut
  • Die seelische Gesundheit unterstützen
  • Das Immunsystem stärken
  • Sich rundum wohler fühlen

 

 

Wie kann ich Sie bei gesunder Ernährung unterstützen?


Wenn Sie wirklich entschlossen sind, Ihre Lebens- und Ernährungsweise zu ändern und wenn Sie bereit sind, dies in einem länger andauernden Prozess durchzuhalten, dann unterstütze ich Sie gerne dabei. Grundlage für meine Ernährungsberatung ist meist eine Stuhl- und Blutanalyse, um bestimmte Krankheiten auszuschließen und sich ein Bild vom Zustand des Darms und des Mikrobioms zu machen.

 

Außerdem sprechen wir über Ihre Ernährungs- und Lebensgewohnheiten. Ich werde Sie bitten, über einen kleinen Zeitraum ein Essenstagebuch zu führen. Auf dieser Basis kann ich einen individuell auf Sie abgestimmten Speiseplan erstellen. Das Beste daran ist: Er ist für Sie in Ihrem Alltag gut umsetzbar Und er ist gesund und lecker!

 

Während der Ernährungsumstellung begleite ich Sie gegebenenfalls mit einer Darmbehandlung. Ich gebe Ihnen individuelle Tipps für geeignete Beweg­ungsmöglichkeiten, die den Stoffwechsel und die Fettverbrennung auf Hochtouren bringt. Sie werden von mir immer wieder motiviert, gut durchzuhalten. Für ein gezieltes Abnehmen hat sich auch eine Unterstützung durch die Bioresonanztherapie bewährt. Sie werden sehen: Gesund ernähren geht auch ohne Kalorien zählen und hungern, aber mit viel Genuss!

 

Wollen auch Sie sich gesund und lecker ernähren? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit mir.

Tel. 0160 49 83646

 

10 Gründe für regelmäßige Bewegung an der frischen Luft

1.Waldluft stärkt das Immunsystem nachweislich! Lungenkapazität steigt, Blutdruck sinkt, Killerzellen werden aktiviert.

5 Tipps für einen besseren Schlaf

Körper und Geist brauchen einen guten Schlaf zum Regenerieren. Die Erlebnisse vom Tag werden verarbeiten und teilweise abgelegt.

Warum JEDER Vitamin D3 substituieren sollte!

Vitamin D3 spielt Studien zufolge in zahlreichen Prozessen im Körper eine zentrale Rolle.

Warum Stress krank macht

Die Reaktion des Körpers auf Stress ist ein uralter Mechanismus.

Warum wir auf Milch verzichten sollten

Laut DGE sollte man täglich Milch trinken - doch ist das auch wirklich gesund?

Was hat Immunsystem, Vitalität, Gewicht, Altern und Gefühle mit unserem Darm zu tun?

Sehr viel! Fühlen Sie sich schlapp, müde, emotionslos, unkonzentriert oder leiden Sie unter Migräne, Blähungen, Verstopfung, Über- oder Untergewicht oder Burnout? 

Machen Sie Ihre Gesundheit zur Priorität